Zusammenfassung Hinrunde Saison 2015/16 G-Jugend

Am 24.10.2015 beendete die G-Jugend die Hinrunde der Saison 2015/16 mit einem kämpferisch starken Auftritt gegen die SPVG Oelde, die mit dem kompletten Altjahrgang anreisten.
Die G-Jugend besteht überwiegend aus Jungjahrgangsspielern und fünf Altjahrgangsspielern.
Sie hat insgesamt eine ordentliche Hinrunde im Hinblick auf die Kaderbeschaffenheit gespielt. Von den sieben Partien in einer schweren Gruppe wurden drei Spiele deutlich und vier Spiele knapp verloren. Besonders der Fußball-Krimi gegen Diestedde bleibt nicht nur den Trainern in Erinnerung, als man nach einem deutlichen Rückstand eine starke Aufholjagd startete und den Ausgleich erzielen konnte. Leider ging dieses Spiel durch ein Gegentor kurz vor Abpfiff mit 4:5 verloren. 
Die Trainingsbeteiligung war stets sehr gut, sodass nur wenige Einheiten aufgrund des Wetters abgesagt werden mussten. Durch die hohen Niederlagen gegen Ennigerloh und Oelde ist das Torverhältnis zwar weniger positiv, jedoch hat die Mannschaft bereits 8 Treffer erzielen können. Viele Spieler machten in dieser Hinrunde ihre ersten Spiele. Bei allen Spielern sind Fortschritte und Verbesserungen zu erkennen. Einige Dinge aus dem Training wurden in den Spielen bereits umgesetzt und angewandt, sodass auch die Trainer zufrieden sein können und gespannt auf die Rückrunde schauen.