D-Jugend Hinrunde 2015/2016

 
Die D-Jugend des VfJ Lippborg startete mit seiner Vorbereitung Ende Juli. Erfreulicherweise waren ein paar neue Gesichter dabei, die uns sofort verstärkt haben. Die Entwicklung beim Training und bei den Spielen war absolut zufriedenstellend..
 
Saisonablauf:
 
Vorbereitungsturnier beim SuS Lünern: 3te Platz
 
Die Ergebnisse in der Meisterschaft:
VfJ - Ahlener SG II               5:1
Vorw. Ahlen - VfJ                  0:2
SV Beckum II - VfJ                0:3
VfJ - Fort. Waldstedde          7:0
SV Neubeckum II - VfJ          0:13
VfJ - BW Sünninghausen       6:2
TuS Wadersloh - VfJ             0:7
 
Pokalspiel:
VfJ - Ahlener SG      5:0
 
Testspiele:
SV W. Soest I (Bezirksliga) - VfJ    5:1
SG Oestinghausen - VfJ                2:12
SV W. Soest II - VfJ                       2:4
VfJ - Bad Sassendorf II                  4:0
SC Lippetal - VfJ                            2:7
 
Die Jungs spielten eine wirklich sehr gute Hinrunde und haben sich absolut die erneute Teilnahme an der Meisterrunde verdient.
 
Ein besonderes Highlight war der Rastelli-Cup in Oestinghausen an dem auch die Herzfelder und unserer Lippborger teilnehmen durften. Es wurde eine Lippetalauswahl ins Renne geschickt. Wie zu erwarten wurden alle Spiele gegen den Bundesliga-Nachwuchs(BVB, Frankfurt, Leipzig, HSV) verloren. Die Jungs verkauften sich aber sehr teuer und konnten einige Spiele lange offen halten und ein Tor im letzten Spiel ist Ihnen auch gelungen.  
 
Leider verlässt uns in der Winterpause ein absoluter Leistungsträger. Knut Kuznik wechselt in die Kreisstadt zum Bezirksligisten SV W. Soest. Wir vom Trainerteam und von der gesamten Mannschaft wünschen ihm viel Erfolg und weiterhin große Freude am Fußball spielen.
 
Ab sofort bereiten wir uns intensiv auf die kommende Hallensaison vor und hoffen auch in der Meisterrunde eine ordentliche Rolle spielen zu können.
 
Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit.
 
Sportlicher Gruß
 
Tim Schulte & Peter Ellies